DIN EN ISO 14001

Fritsche ist seit dem Jahr 2007 nach DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert.

 

Die internationale Umweltmanagement Norm ISO 14001 ist ein Teil einer Normenfamilie und legt weltweit anerkannte  Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest.

 

Die ISO 14001 hat den Fokus auf einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess als Mittel zur Erreichung der jeweils definierten Zielsetzung in Bezug auf die Umweltleistung.

 

Der kontinuierliche Verbesserungsprozess von Fritsche beruht auf der Methode:

 

Planen - Ausführen - Kontrollieren - Optimieren

 

Hierzu hat das Unternehmen Fritsche eine betriebliche Umweltpolitik mit definierten Zielen und ein entsprechendes Managementsystem aufgebaut, das bei der Umsetzung der Ziele  hilft.

 

Die Norm fordert die Einhaltung der Verpflichtungen, die sich die Firma Fritsche selbst in ihrer Umweltpolitik auferlegt hat.

 

Geltende rechtliche Verpflichtungen sind ebenfalls einzuhalten und werden von der Firma Fritsche selbstverständlich eingehalten.

DIN EN ISO 14001