Suche

 
 

Produkte

 
 

NeuHeiten

Kunststoffrohr in 6 x 1,25 verfügbar

Firma Fritsche ist Hersteller von Schlauchleitungen und Verschraubungen für die Zentralschmierung.

Zubehör
Das beste Zubehör der Welt!
 
 
Conexpo 2017 Stand 123 in Halle 1

Las Vegas

1
Kunststoffrohr in 6 x 1,25 verfügbar

Firma Fritsche ist Hersteller von Schlauchleitungen und Verschraubungen für die Zentralschmierung.

2
Zubehör
Das beste Zubehör der Welt!
3
 
 

Tribologie

Kunststoffrohr halbstarr PA 12 HL
Kunststoffrohr flexibel PA 12 PHL

Kunststoffrohr halbstarr Kunststoffrohr flexibel 
Kunststoffrohr halbstarr Kunststoffrohr flexibel
Kunststoffrohr halbstarr Kunststoffrohr  flexibel 
Kunststoffrohr halbstarr Kunststoffrohr flexibel
 
 
 

Kunststoffrohr / Polyamidrohr halbstarr PA 12 HL


Norm: DIN 73378


Achtung Montagehinweis:

Die Art. Nr. 100-010 mit dem ø 4x0,85 nur mit der Einsteckhülse 104-203 und die Art. Nr. 4510-001 mit dem ø 6x1,25 nur mit der Einsteckhülse 106-203 montieren!


Betriebsdruck für Ø 4 x 0,85 und 23°C: ca. 1044 PSI / 7 MPA / 72 bar

Betriebsdruck für Ø 6 x 1,25 und 23°C: ca. 1015 PSI / 7 MPA / 70 bar 

Betriebsdruck für Ø 6 x 1,5 und 23°C: ca. 1291 PSI / 9 MPA / 89 bar      

Artikelnummer Farbe Bezeichnung Fett D D1 S Rollen in m
100-010 schwarz 4 x 0,85 leer
4 2,3 0,85 50
100-009-25 schwarz 6 x 1,5 * NLGI Klasse 2 6 3,0 1,5 25
100-004 schwarz 6 x 1,5 ** NLGI Klasse 000 6 3,0 1,5 100
100-003-25 schwarz 6 x 1,5 leer
6 3,0 1,5 25
100-003 schwarz 6 x 1,5 leer
6 3,0 1,5 100
4510-001 transparent 6 x 1,25 leer
6 3,5 1,25 100


______________________________________________________________________________________________________


Kunststoffrohr / Polyamidrohr flexibel PA 12 PHL


Norm: 73378 + Cetop


Achtung Montagehinweis:

Für die Montage der Rohrdurchmesser 4x0,85 müssen Einsteckhülsen (Verstärkungshülsen) verwendet werden. Siehe Einsteckhülse Artikel Nr. 104-203


Druck: ca. 36 Bar / 580 PSI / 4 MPA Betriebsdruck

Artikelnummer Farbe Bezeichnung Fett D D1 S Rolle in m
100-005 schwarz 4 x 0,85 NLGI Klasse 000 4 2,3 0,85 50
100-006 schwarz 4 x 0,85 leer
4 2,3 0,85 50
100-006-T transparent 4 x 0,85 leer
4 2,3 0,85 50


Unsere Kunststoffrohre / Rohrleitungen, werden bei Fließfett-Zentralschmieranlagen oderSchmieranlagen vom Progressiv-Verteiler zur Schmierstelle eingesetzt, bzw. vom Nachschmierverteiler (oder Kolbenverteiler) zum Schmierpunkt.

Für die Industrieschmierung mit dem Schmiermedium Öl gibt es diesen Schmierschlauch auch in transparent.

Für die Montage der Rohrdurchmesser 4x0,85 + 6x1,25 müssen unbedingt Einsteckhülsen eingesetzt werden!


Technische Angaben:

Material:           

Kunststoffrohr halbstarr:    PA 12 HL
Kunststoffrohr flexible:       PA 12 PHL
Norm:  DIN 73378 + Cetop


Ausführungen:   

PA 12 PHL in naturfarben, bzw. transparent, sind schwarz bedruckt, ungefüllt oder mit Fließfett NLGI Klasse 000 gefüllt.
PA 12 HL in schwarz haben einen weißen Aufdruck. Ungefüllt oder mit Fließfett NLGI Klasse 000 bzw. Fett NLGI Klasse 2 gefüllt.

Werkstoffeigenschaften:   

Beide Kunststoffrohre (PA 12 HL und PA 12 PHL) sind  weichmacherfrei, licht – und wärmealterungsstabilisiert.


Zulässige Medien:  

Sehr gute Beständigkeit gegen Öl, Fett und Schmiermittel, sowie alle Kraftstoffe und chlorfreie Reinigungs- und Lösungsmittel.

Anwendungsmöglichkeiten für weitere Medien bitte nur auf Anfrage!


Zulässige Betriebstemperatur: ca. – 60 °C bis + 80 °C


Betriebsdruck bei 23° C:    für Ø 6x1,5 ca. 89 bar, 1291 PSI, 9 MPA   für Ø 4x0,85 ca.72 bar, 1044 PSI, 7 MPA

Die Betriebsdrücke gemäß DIN 73378 berechnen sich nach der Formel :     
                                                                                                                                     P =  20 · σV · s (Nenn)

                                                                                                                                             -----------------------

                                                                                                                                                     dm

s = Nennwanddicke [mm];

dm = da – s;

σV = Vergleichsspannung N/mm2 bei 23 °C


Bei höherer Temperatur verringert sich der Druck, entsprechend dem Druckausnutzungsgrad nach DIN 73378.



Temperaturbereich in °C
 Druckausnutzungsgrad in %
 bis 30
 83
 bis 40
 72
 bis 50
 64
 bis 60
 57
 bis 70
 52
 bis 80
 47


PDF Download für Produktinformationen

Fließfett NLGI Klasse 000 

Fett NLGI Klasse 2



Bitte nur von Fachpersonal, bzw. von entsprechend ausgebildetem Personal, montieren lassen.

In Grenzfällen empfehlen wir eine vorherige Rückfrage.